Küstenwaldlauf Warnemünde am 30.4.16, von Jörg

Kuestenwaldlauf2016_1LAVRostock

Zwei Großereignisse beherrschen die weltweite Sportberichterstattung vom Wochenende: Neben dem grandiosen, klassenerhaltenden Sieg des FC Hansa vor allem natürlich das massive Auftrumpfen des Lauftreffs bzw. des 1. LAV beim nunmehr 35. Küstenwaldlauf Warnemünde.
Auch dieser Lauf war eine Gelegenheit, Punkte für den diesjährigen Laufcup MV zu sammeln. Für den angereisten Vertreter des Lauftreffs aber diesmal sehr hoch aufgehängte Trauben, wie aus der Betrachtung der hochkarätig besetzten Altersklasse in der Teilnehmerliste zu entnehmen war.
Das Laufwetter war grandios, die neuen Leichtlaufschuhe hoffentlich hinreichend eingelaufen, und so konnte es nach der freudigen Begrüßung zahlreicher bekannter Lauffreunde – insbesondere des fast vollständig angetretenen Lauftreffs – auch losgehen. Die zu laufende Runde leicht geändert – keine Ehrenrunde auf dem Sportplatz mehr, zum Ausgleich eine Ehrenrunde um den Leuchtturm.
Der Küstenwaldlauf war bisher auch eine der Angststrecken vor mir, wo immer bei maximaler Quälerei nur mittelprächtige Resultate raussprangen. Diesmal konnte zumindest der Teil mit der Quälerei behoben werden, nach verhaltenem Beginn waren die Füße schön leicht und es lief sich angenehm so dahin.  Die sonst so kräftezehrenden Sandpassagen hatten sich zum Glück noch eine angenehme Restfeuchte bewahrt und waren daher nicht ganz so tiefgründig wie befürchtet.
Zum Ende gelang es in zähem Ringen, noch einen flotten Sportkameraden zu überholen, der verdächtig nach AK-Konkurrent aussah. Sicher ist sicher.
Die Zeit nach dem Zieleinlauf gestaltete sich dann aber wieder mal zu einem Wechselbad der Gefühle: beim Einlauf hörte ich ein 46:04 rufen und dachte mir, toll, noch schneller als in Wittenburg. Und nahm gerührt etliche Glückwünsche entgegen. In der Umkleide aber sprach ein bekannter Sportsfreund zu mir mit ernster Miene: „Was war denn heute mit Dir los? Läufst doch sonst wie ein Wiesel!“.  Häh? Und tatsächlich, auf der Einlaufliste erschien ein 46:16 -  2 sek. langsamer als in Wittenburg. Ein scharfes Auge, der Mann! Und damit nicht genug, die Zeit vom vorigen KüWaLa zwar dezent verbessert, aber trotzdem auf den 4. AK-Platz abgerutscht.

Für die die Statistiker hier das, was die Datenbank zum Thema Lauftreff und 1. LAV anzubieten hatte:

Platz

PLM

PLW

Name, Vorname

Geb

AK

Pl. AK

Strecke Verein

Leistung

123

113

Völske, Jörg

1954

Senioren M60

4

10 km 1. LAV Rostock

00:46:16

190

164

Gross, Axel

1960

Senioren M55

18

10 km

1. LAV Rostock

00:49:07

191

165

Schulz, Ralf-Rainer

1954

Senioren M60

9

10 km 1. LAV Rostock

00:49:12

228

36

Richter, Julia

1984

Seniorinnen W30

5

10 km 1. LAV Rostock

00:51:06

264

45

Blanke, Silke

1964

Seniorinnen W50

4

10 km 1. LAV Rostock

00:53:16

280

50

Heinrich, Doreen

1978

Seniorinnen W35

8

10 km 1. LAV Rostock

00:54:05

284

53

Blahn, Carolin

1989

Frauen

13

10 km 1. LAV Rostock

00:54:13

398

114

Stolzmann, Birthe

1970

Seniorinnen W45

25

10 km 1. LAV Rostock

01:01:29

400

116

Sachs, Ines

1970

Seniorinnen W45

26

10 km 1. LAV Rostock

01:01:30

404

118

Schumann, Katrin

1968

Seniorinnen W45

27

10 km 1. LAV Rostock

01:01:44

409

120

Kröppelien, Katrin

1970

Seniorinnen W45

28

10 km 1. LAV Rostock

01:02:22

418

125

Blahn, Nadine

1989

Frauen

26

10 km 1. LAV Rostock

01:03:12

419

294

Fischer, Erhard

1951

Senioren M65

12

10 km 1. LAV Rostock

01:03:13

420

126

Gross, Kerstin

1959

Seniorinnen W55

4

10 km 1. LAV Rostock

01:03:14

430

300

Voigt, Jürgen

1938

Senioren M75

7

10 km 1. LAV Rostock

01:04:46

435

133

Schulz, Astrid

1958

Seniorinnen W55

6

10 km 1. LAV Rostock

01:05:12

219

32

Rüggeberg, Tatjana

1969

Seniorinnen W45

6

10 km Lidl Rostock

00:50:29

285

232

Kunkel, Holger

1955

Senioren M60

14

10 km Rostock

00:54:13

Es war sehr schön, so viele liebe Vertreter(innen) unseres Lauftreffs  begrüßen zu dürfen. Für Einige stellte dieser Lauf eine Steigerung oder gar eine Premiere dar. Und dieses Gemeinschaftserlebnis macht schon mal Appetit auf den baldigen City-Lauf HRO!

Ein abschließender Blick über den Tellerrand hilft, die Konkurrenzsituation im Bereich der laufenden Alten Herren abzuklären. Da ist noch reichlich Gelegenheit zu  ehrfurchtsvoller Bescheidenheit.

Platz

PLM

PLW

Name, Vorname

Geb

AK

Pl. AK

Strecke Verein

Leistung

43

39

Hertel, Emil

1956

Senioren M60

1

10 km SV Turbine Neubrandenburg

00:40:36

70

66

Kaletzki, Norbert

1953

Senioren M60

2

10 km Laufgruppe Schwerin

00:42:50

111

103

Scholz, Lothar

1956

Senioren M60

3

10 km Rad+Lauftreff

00:45:46

51

47

Zabel, Edgar

1951

Senioren M65

1

10 km SV Turbine Neubrandenburg

00:41:26

114

106

Wolf, Günter

1941

Senioren M75

1

10 km LSV Güstrow

00:45:55

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Neuigkeiten folgen
per E-Mail
via RSS auf facebook
Wetter
Fehlermeldung des Wetterproviders:
Connection Error:http_request_failed
Intern

Banner
MUT gegen rechte Gewalt

Amadeu Antonio Stiftung

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis
Besucherzähler

Du bist der 205252 te Besucher auf diesem Blog.

Info: Die Homepage ist in den Browsern Internet Explorer, Google Chrome und Firefox getestet.
Bildschirmauflösung ist minimum 1024 x 768.



all-inkl.com webhosting