Am 7. Januar fand nun schon der 38. Silvester-Neujahrslauf des ESV Lok Rostock statt. Der Lauftreff mit einer starken Abordnung und sichtlichem Vergnügen dabei.
Und, wie man hörte, konnte der Heerschar der Bewunderer des Lauftreffs ein Fan aus dem Kreis der Heidehoppers hinzugefügt werden. Nichts von “rien ne va plus“!

img1b img2

Außer für mich  – ich hielt es diesmal mit Karl Valentin – “Gar nicht krank ist auch nicht gesund”. Endlich hab ich auch mal was :-( .
Nachdem schon seit Mitte Dezember mein linkes Laufwerk ständig “bad sectors” aufwies – um es mal im Techniker-Sprech zu formulieren – , hab ich mir an meinem schwarzen Freitag, an dem mir erst auf dem Weg zum Training das Fahrrad quasi unter dem Hintern auseinanderfiel, bei einer späteren theaterreifen Bauchlandung auch noch den rechten Fuß zerwürgt. Schön blau am nächsten Morgen.
Scheint aber reversibel zu sein, mal sehen wie es sich beim nächsten Training anfühlt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Neuigkeiten folgen
per E-Mail
via RSS auf facebook
Letzte Kommentare
Wetter
Fehlermeldung des Wetterproviders:
Connection Error:http_request_failed
Intern

Banner
MUT gegen rechte Gewalt

Amadeu Antonio Stiftung

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis
Besucherzähler

Du bist der 696729 te Besucher auf diesem Blog.

Info: Die Homepage ist in den Browsern Internet Explorer, Google Chrome und Firefox getestet.
Bildschirmauflösung ist minimum 1024 x 768.



all-inkl.com webhosting